Twitter
facebook
Google+
Delicious
Siam-Info - Thailand Information
Siam-Info, Information for expats living in Thailand  and learning thai language with ThaiTainer 111
Siam-Info, Information for expats living in Thailand  and learning thai language with ThaiTainer 111

Rubrik-KlimaKlima in Thailand

Da auch das Klima einen großen Einfluss auf die Lebensqualität hat, sollte man diesem Aspekt besondere Aufmerksamkeit schenken. Schon die Wahl des Wohnsitzes kann großen Einfluss auf das eigene Wohlempfinden haben, da sich die klimatischen Bedingungen je nach Landesteil unterscheiden (siehe Klimatabelle).

In Thailand herrscht ein tropisch warmes Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit. Plötzliche heftige Temperatursprünge, wie wir sie aus Mitteleuropa kennen, gibt es praktisch nicht.

In Thailand gibt es folgende drei Jahreszeiten:

  • Die kühle Jahreszeit (ca November – Februar)
    Die Bezeichnung kühl ist allerdings nur relativ, unter Auslegung thailändischer Maßstäbe, zu verstehen. Bereits 20-25°C werden von Thais durchaus schon als kühl empfunden. Wirklich kühl, in unserem Sinn, wird es nur in wenigen Regionen des Landes (siehe Klimatabelle). Ein Mitteleuropäer wird diese Jahreszeit eher als angenehm und nicht so heiß, empfinden. Speziell in Nordthailand kann es allerdings, besonders mit Einbruch der Dunkelheit, tatsächlich wirklich kühl werden.
  • Die heiße Jahreszeit (etwa März bis Mai)
    Die Temperaturen steigen dann auf unangenehm hohe Werte an. Jede noch so kleine körperliche Aktivität wird zur Qual. Viele nicht angepasste Mitteleuropäer leiden unter diesen klimatischen Bedingungen. Der Aufenthalt in klimatisierten Räumen wird dann zur Wohltat. In vielen Teilen des Landes herrscht dann Wassermangel.
  • Die Regenzeit (etwa Juni bis Oktober)
    Der gesamte Verlauf der Regenzeit variiert je nach Landesteil etwas (siehe Klimatabelle). Die Regenfälle steigern sich von Monat zu Monat, um dann gegen Ende recht plötzlich aufzuhören. Die Niederschläge nehmen teilweise sintflutartig Ausmaße an. Immer wieder werden ganze Regionen des Landes wochenlang überschwemmt. Auch die Hauptstadt Bangkok wird davon nicht verschont. Zeitweise Ausfälle der Stromversorgung, des Telefonnetzes und Internets sind bei extremen Regelfällen nicht ungewöhnlich. So extrem diese Jahreszeit auch erscheinen mag, für die Landwirtschaft und generell für die Natur ist, sie existenziell wichtig. Ein Ausbleiben der Regenzeit wäre eine Katastrophe.

Klimatabelle
Daten von http://worldweather.wmo.int/089/c00575.htm World Weather Information Service
 

Klimatabelle

Shareware

ThaiTrainer111 - Thai Learning Program - Thai-Lernprogramm
Download_ThaiTrainer111

23 MB

Shareware

DeutschTrainer111 - Deutsch-Lernprogramm für Thais
Download_DeutschTrainer111

12 MB

Freeware

ThaiNumbers - Learning Thai Numbers - Lernprogramm für Thaizahlen
Download_ThaiNumbers

474 kB


Copyright © Heinz Klaus Thiesen

Email-GB
Email