Twitter
facebook
Google+
Delicious
Siam-Info - Thailand Information
Siam-Info, Information for expats living in Thailand  and learning thai language with ThaiTainer 111
Siam-Info, Information for expats living in Thailand  and learning thai language with ThaiTainer 111

Rubrik-Land-HausAuswahl des optimalen Wohnsitzes

Vor dem Auswandern ist die Wahl des zukünftigen Wohnortes, eine der wichtigsten Entscheidungen für das spätere Wohlergehen. Die eigenen Bedürfnisse sollte man dabei vorher genau analysieren. So bietet z. B. die Nähe zu einem der bekannten Touristenzentren folgende Vorteile:

  • medizinische Versorgung auf hohem Niveau
  • Dienstleister, die über sprachliche Barriere helfen
  • allgemein gute Infrastruktur
  • Handel bietet Produkte der Heimat an

Wer diese touristischen Orte eigentlich nicht sonderlich schätzt, braucht sich nur wenige Kilometer außerhalb davon anzusiedeln und hat damit die Möglichkeit, die gute Infrastruktur nutzen zu können, ohne dabei vom Touristentrubel tangiert zu werden.

Da auch das Klima einen großen Einfluss auf die Lebensqualität hat, sollte man diesem Aspekt besondere Aufmerksamkeit schenken. Für amtliche Erledigungen, wie auch für Einkäufe, kann es von Vorteil sein, Bangkok schnell und bequem erreichen zu können.

Bangkok
Da diese Stadt eine riesige Betonwüste ist, heizt sie sich tagsüber übermäßig auf, um dann nachts diese Hitze wieder abzugeben. Eine angenehme merkliche Abkühlung in der Nacht findet deswegen nicht statt. In der Regenzeit ist sie den Wassermassen, die aus dem Landesinneren heranströmen ausgeliefert. Dies führt in der Regenzeit, sehr oft, zu starken und lang anhaltenden, Überschwemmungen. Durch den extremen Straßenverkehr ist die Luftqualität oft sehr beeinträchtigt. Andererseits ist Bangkok auch Thailands Zentrum von Verwaltung, Handel und kulturellen Aktivitäten.

Westküste, z. B. Hua Hin (ca. 185 km südwestlich von Bangkok)
Diese Region bietet, ein für Thailand, recht ausgeglichenes mildes Klima. Wirkliche Extremtemperaturen, übermäßige Überschwemmungen, wie sie in anderen Landesteilen regelmäßig auftreten, sind hier nicht zu erwarten. Gut ausgebaute Autobahnen erleichtern eine Anreise nach Bangkok. Unter den touristischen Orten kann Hua Hin als preiswerte Region angesehen werden.

Ostküste, z. B. Pattaya (ca. 160 km südöstlich von Bangkok)
Diese Region bietet, ein für Thailand, recht ausgeglichenes mildes Klima. Wirkliche Extremtemperaturen, übermäßige Überschwemmungen, oder starke Stürme, wie sie in anderen Landesteilen regelmäßig, in der entsprechenden Jahreszeit auftreten, sind hier nicht zu erwarten. Gut ausgebaute Autobahnen erleichtern eine Anreise nach Bangkok. Unter den touristischen Orten kann Pattaya als preiswerte Region angesehen werden.

Südthailand, z. B. Phuket
Hier herrscht eine sehr ausgeprägte lange Regenzeit. Eine Reise nach Bangkok, durch die doch recht große Entfernung, auf dem Landweg recht aufwendig. Es bestehen allerdings regelmäßige preiswerte Flugverbindungen nach Bangkok. Preislich ist Phuket einer der teuersten Orte Thailands.

Inseln, z. B. Kho Samui
Hier herrscht eine sehr ausgeprägte lange Regenzeit. Eine Reise nach Bangkok, durch die doch recht große Entfernung, immer recht aufwendig. Preislich sind alle Inseln, alleine schon durch den Aufwand des Herbeischaffens der Waren, recht teuer. Es dürfte sehr schwer sein, dem Tourismus irgendwie aus dem Weg zu gehen. Die Lage als Insel erschwert Reisen aller Art.

Nordthailand, z. B. Chiangmai
In der kalten Jahreszeit ist dieser Landesteil angenehm kühl. In der heißen Jahreszeit allerdings dagegen auch recht heiß. Es kommt vor, das ausgedehnte Waldbrände, die Luftqualität, über einen längeren Zeitraum hinweg stark beeinträchtigen. Eine Reise nach Bangkok, durch die doch recht große Entfernung, auf dem Landweg recht aufwendig. Es bestehen allerdings regelmäßige preiswerte Zug- und Flugverbindungen nach Bangkok.

Abseits der Touristenmetropolen, z. B. in Nordostthailand (Issan)
z. B. Khon Kaen (ca. 360 km nordöstlich von Bangkok)
Diese Region ist noch weitgehend unverfälscht erhalten geblieben, da sie noch kaum vom Tourismus entdeckt wurde. Auf viele Annehmlichkeiten der Touristenhochburgen muss man daher allerdings auch verzichten. Seinen Heißhunger auf eine Spezialität aus der Heimat wird man dort nur selten befriedigen können. Auch hochwertige Produkte, die man z. B. für den Bau oder die Einrichtung seines Hauses sucht, werden kaum zu finden sein. Zur Sicherstellung einer hochwertigen medizinischen Versorgung ist die Nähe zu einer Provinzhauptstadt zu empfehlen. Vorteilhaft sind die allgemein, in allen Bereichen niedrigen Preise dieser Region. In manchen Teilen ist mit lang anhaltenden Überschwemmungen zu rechnen. Dies sollte man bei der Wahl unbedingt abklären. In der kalten Jahreszeit kann es nachts angenehm kühl werden. In der heißen Jahreszeit hingegen ist tagsüber allerdings auch mit unangenehm hohen Temperaturen zu rechnen.

Klimatabelle
Daten von http://worldweather.wmo.int/089/c00575.htm World Weather Information Service
 

Klimatabelle

Shareware

ThaiTrainer111 - Thai Learning Program - Thai-Lernprogramm
Download_ThaiTrainer111

23 MB

Shareware

DeutschTrainer111 - Deutsch-Lernprogramm für Thais
Download_DeutschTrainer111

12 MB

Freeware

ThaiNumbers - Learning Thai Numbers - Lernprogramm für Thaizahlen
Download_ThaiNumbers

474 kB


Copyright © Heinz Klaus Thiesen

Email-GB
Email