Siam-Info.deEnglish

Kirschmuffins (für 12 Muffins)
Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Das Wälzen der Kirschen im Mehl dient dazu das Absinken der Kirschen im Teig zu verhindern.

Zutaten (für 12 Muffins)
125 g Butter
Kirschen aus Konserve oder auch frisch
2 Eier
250 ml Milch
125 g Zucker
1 Teelöffel Vanille Aroma bzw. 1 Päckchen Vanillezucker
250 g Mehl
1 gestrichener Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung
1. Kirschen entsteinen bzw. abtropfen lassen
2. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
3. Muffinform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen
4. Kirschen mit einem Esslöffel des abgewogenen Mehls vermengen
5. Butter, Zucker, Salz und Vanille Aroma schaumig schlagen
6. Eier nach und nach unterrühren
7. Mehl mit dem Backpulver vermischen
8. Mehl abwechselnd mit der Milch kurz unter den Teig rühren
9. Kirschen unterheben
10. Teig in Muffinförmchen verteilen
11. ca. 25 Minuten bei 180°C Umluft backen
12. etwas abkühlen lassen
13. Muffins aus Form nehmen und auf Gitter komplett abkühlen lassen





Dokument: Download/Druck



Brötchen- Rezepte


Brötchen


Rosinenbrötchen, Schokobrötchen, Milchbrötchen



Roggenmischbrötchen



Sauerteig ansetzen



Kuchen-Rezepte


Amerikaner


Nussecken


Obsttorte


Streuselkuchen



„Käsekuchen" ohne Quark



≡ Menü

Alle Angaben ohne Gewähr!

© by Heinz Klaus Thiesen | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung