Siam-InfoEnglish
≡ Menü

Schlangen Thailands


Schlangen Thailands Familie: Colubridae (Nattern)
Unterfamilie: Colubrinae (Eigentliche Nattern)
Gattung: Dendrelaphis (Bronzenattern)

Dendrelaphis cyanochloris (Blaue Bronzenatter)
Foto: J. Bulian

Verbreitungsgebiet Dendrelaphis cyanochloris (Blaue Bronzenatter) Dendrelaphis cyanochloris (Blaue Bronzenatter)
Thai:
(ngu sai man fa kieo)

Länge: bis 133 cm

Verbreitung: Südthailand bis zur Höhe Phuket.

Lebensraum/Verhalten: Die blaue Bronzenatter ist eine schnelle, nervöse Schlange. Sie lebt auf Büschen und Bäumen des Hügellandes und kann sich sowohl am Boden als auch auf Ästen mit einer hohen Geschwindigkeit fortbewegen. Die Schlange ist tagaktiv. Sie ernährt sich von Echsen und Fröschen.

Gefahr: keine
Dendrelaphis pictus (Gefleckte Bronzenatter)
Foto: J. Bulian

Verbreitungsgebiet Dendrelaphis pictus (Gefleckte Bronzenatter) Dendrelaphis pictus (Gefleckte Bronzenatter)
Thai:
(ngu sai man pra intra)

Länge: etwa 120 cm

Verbreitung: in ganz Thailand

Lebensraum/Verhalten: Die Schlange bewohnt sowohl Wälder als auch Kulturflächen des Flachlandes. Sie ist tag- und dämmerungsaktiv. Ihre Nahrung besteht aus Fröschen und Echsen. Bei Bedrohung zeigen die Tiere ein imposantes Abwehrverhalten. Sie vergrößern die Fläche des Vorderkörpers durch laterales Abflachen.

Gefahr: keine

Ungiftige/schwach giftige Schlangen
Giftige Schlangen


≡ Menü

Alle Angaben ohne Gewähr!

© by Heinz Klaus Thiesen