Siam-InfoEnglish
≡ Menü

Schlangen Thailands


Schlangen Thailands Familie: Xenpoeltidae (Erdschlangen)
Gattung: Xenpoeltis

Xenopeltis unicolor (Regenbogen-Erdschlange)
Foto: J. Bulian

Verbreitungsgebiet Xenopeltis unicolor (Regenbogen-Erdschlange) Xenopeltis unicolor (Regenbogen-Erdschlange)
Thai:
(ngu säng atit, ngu leuam din)

Länge: Männchen bis 92 cm, Weibchen bis 114 cm

Verbreitung: in ganz Thailand bis zu einer Höhe von 1300 Metern anzutreffen.

Verhalten/ Lebensraum: Die Schlange ist dämmerungs- und nachtaktiv. Tagsüber halten sie sich gerne unter verrottendem Laub aber auch in Kompost- und Müllhaufen verborgen. Sie fressen Frösche, Echsen andere Schlangen und Kleinnager. Bei Belästigung vibrieren sie mit dem Schwanz, beißen aber meistens nicht zu. Die Weibchen legen im Frühjahr zwischen 3 und 17 längliche Eier. Die Jungtiere sind heller gefärbt wie die adulten Schlangen und weisen einen weißen Hinterkopf- und Nackenbereich auf.

Gefahr: harmlose ungiftige Schlange

Ungiftige/schwach giftige Schlangen
Giftige Schlangen


≡ Menü

Alle Angaben ohne Gewähr!

© by Heinz Klaus Thiesen