Siam-Info
≡ Menü

Radio und TV via via Satellit


Radio und TV via via Satellit


DW Deutsche Welle: www.dw.com
Bitte beachten Sie, dass es sich bei der dort verwendeten Zeitangabe um UTC (Weltzeit) handelt. Die Ortszeit in Thailand entspricht UTC + 7 Stunden.
Programmvorschau DW-TV

Technik DW-TV
DW-TV wird vom Satelliten AsiaSat2 digital ausgestrahlt. Da dieser Satellit ganz Asien versorgen muss, ist der Abstrahlwinkel durch die riesige Fläche von Asien recht flach. Dies führt dazu das der Empfangspegel auf der Erde nur sehr schwach ist. Es werden daher große Parabolantennen ab 2 m Durchmesser benötigt. Zu kleine Antennen oder auch eine unpräzise Ausrichtung, beeinträchtigen sonst schon, bereits bei minimalen wetterbedingten Störungen, den Fernsehempfang stark. Es werden dann einfach ständig immer wieder einzelne Standbilder gezeigt, wodurch die Bildfolge ins Stottern gerät.

DW-Radio
DW-Radio ist über den Satelliten Asiasat 3S zu empfangen. Der Sendebetrieb via Kurzwelle wurde am 1. November 2011 eingestellt.

EuroNews: http://de.euronews.com/
Deutschsprachiger Satelliten-TV-Nachrichtenkanal
Die Sprache kann mit der Taste “Language” am Satelliten-Reciver, bzw. dessen Fernbedienung auf Deutsch umgeschaltet werden.

ProSiebenSat.1 Welt: http://www.prosiebensat1welt.com/
In Nord- und Südamerika, Südafrika ist ProSiebenSat.1 Welt mit deutschem Programm auf Sendung. Nun bleibt zu hoffen, dass der Sender seine Aktivitäten irgend wann auch einmal auf Asien ausdehnt.

WorlSpaceRadio

Der digitale Radio-Satellit wurde inzwischen abgeschaltet.

Siehe auch die Rubrik:
Internet Radio/TV/Videorecoder/TV-Livestream

≡ Menü

Alle Angaben ohne Gewähr!

© by Heinz Klaus Thiesen