Siam-InfoEnglish
≡ Menü

Steuer


Steuer Die nachfolgenden Ausführungen beziehen sich nur auf das deutsche Steuerrecht. Ich möchte auf dieser Homepage keinen weiteren Ratgeber zum Thema Steuer eröffnen, sondern nur ein paar Hinweise sowie Quellen zur eigenen Recherche aufzeigen.

Keine Besteuerung deutscher Renten in Thailand


Im August 2003 teilte die Deutsche Botschaft via Newsletter mit, dass sie Kenntnis davon hätte, dass das Finanzsamt in Udon Thani für Rentenzahlungen Steuer erheben wolle. Nach ihrer Auffassung widerspreche dies dem Doppelbesteuerungsabkommen. Die Botschaft hat diesen Sachverhalt mit dem Finanzamt geklärt und empfiehlt in ähnlichen Fällen zukünftig die Zahlung mit Hinweis auf das Doppelbesteuerungsabkommen zu verweigern sowie gegebenenfalls die Botschaft zu informieren.
Der komplette Text steht via Download zur Verfügung:
Download:
PDF Newsletter Deutsche Botschaft siehe S.4, Aug 2003
Download:
PDF Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland - Thailand

Zuständiges Finanzamt
Für in Thailand lebenden Rentner ist folgendes Finanzamt zuständig:
Finanzamt Neubrandenburg (RiA)
Postfach 110140
17041 Neubrandenburg
Telefon: +49 395 44222 – 47000
Fax: +49 395 44222 – 47100
Website:
http://www.finanzamt-rente-im-ausland.de

Formular Download
AmtsVordruckeDE alle nur erdenklichen amtlichen Vordrucke

Links:
Doppelbesteuerungsabkommen BRD <> Thailand (PDF) Bundesfinanzministerium
Steuervorteile für Eltern finanztip.de
Kindergeld, Kinderfreibetrag, Erziehungsfreibetrag steuernetz.de
Einkommensteuer Rechner Cyberlab
Lohnsteuerrechner Cyberlab
Lohnsteuertabelle steuerlinks.de

Siehe auch die Rubriken:
Bankkonto in Thailand
DKB-Konto von Thailand aus eröffnen
Kostenvergleich, Geldüberweisung nach Thailand
Kreditkartenvergleich
Rentenzahlung nach Thailand
Zahlung der Beamtenpension nach Thailand
Lebenshaltungskosten
Krankenversicherung

≡ Menü

Alle Angaben ohne Gewähr!

© by Heinz Klaus Thiesen